Sven Krumbeck Blog

Es geht voran – auch ohne Staatsvertrag!

Sven Krumbeck: Es geht voran – auch ohne Staatsvertrag!
Der Bildungspolitische Sprecher der Piratenfraktion, MdL Sven Krumbeck hat sich im Plenum des Schleswig-Holsteinischen Landtags in der Debatte über „Mehr Chancen für Mobilität und Vergleichbarkeit im Bildungswesen“ (TOP 23) für die Gewährleistung von bundeseinheitlichen Bildungsstandards und die Überwindung des Bildungsföderalismus ausgesprochen. Zum Beispiel die Gymnasien in Schleswig-Holstein haben die Implementierung der Bildungsstandards in ihre Lehrpläne bundesweit vorbildlich umgesetzt, erklärt MdL Krumbeck: „Mich hat dieser Erfolg auf einer Teiletappe sehr stolz gemacht.“
Trotzdem sei es zu früh, die Schülerinnen und Schüler in Schleswig- Holstein in den vorbehaltlosen Vergleich mit Schülern aus anderen Bundesländern zu schicken, erklärte MdL Krumbeck: „Wer das tut, muss sich auch sicher sein, dass sie dem auch standhalten können, dass sie die gleichen Voraussetzungen haben, um bestehen zu können!“
„Trotzdem ist Schleswig-Holstein dabei, wenn es ab 2014 in sechs Ländern um gemeinsame Abituraufgaben geht“, so MdL Krumbeck: „Es geht voran – auch ohne Staatsvertrag!“

Ansprechpartner:
MdL Sven Krumbeck (Tel.: 0431 – 988 1639,
sven.krumbeck@piratenpartei-sh.de, Twitter: @kalzifer89)
Pressestelle: Dr. Stefan Appelius (Tel.: 0431 – 9881603,
app@piraten.ltsh.)

0 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *