Sven Krumbeck Blog

Das war zu wenig, Frau Professor Wende!

Sven Krumbeck: Das war zu wenig, Frau Professor Wende!

Zur Debatte um die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in
Förderzentren G sagt der bildungspolitische Sprecher der
Piratenfraktion, Sven Krumbeck:

„Die Ministerin hat heute im Bildungsausschuss die Chance vertan, allen
rechtlichen Widrigkeiten zum Trotz die Leistung der pädagogischen
Mitarbeiterinnen und MItarbeiter in Förderzentren G zu würdigen. Frau
Professor Wende brachte es nicht über sich zuzugestehen, dass die
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort Unterricht eigenverantwortlich
gestalten. Das ist schade, denn dies wäre ein erster Schritt zur
Anerkennung und die Grundlage für weitere Entwicklungen gewesen.
Stattdessen wurde eine Stellenausschreibung, die die
Unterrichtsverantwortung der Mitarbeiterinnen und MItarbeiter ebenso
dokumentiert wie die Anforderungen aus der Schule, von der Homepage des
Ministeriums gelöscht, weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Das
zusammen mit der Aufforderung, die Opposition solle „kreative
Vorschläge“ für die Lösung des Problems machen, ist für eine Regierung
einfach zu wenig.“

Ansprechpartner:
Sven Krumbeck, MdL, Tel: +49 431 988 1639

3 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *