Sven Krumbeck Blog

Stifterfamilie Nehlsen mit Vorbildfunktion – Plattdüütsch Stiftung großartig für das ganze Land

Stifterfamilie Nehlsen mit Vorbildfunktion – Plattdüütsch Stiftung großartig für das ganze Land

„Ich weiß, dass die Familie Nehlsen gemeinsam mit dem Heimatbund seit einigen Jahren an der
Idee der ‚Plattdüütsch Stiftung‘ arbeitet und freue mich daher umso mehr, dass diese Stiftung
nun Wirklichkeit geworden ist“, sagte Sven Krumbeck als kulturpolitischer Sprecher der
Piratenfraktion heute in Kiel. „Dies ist ein Musterbeispiel für Bürgerengagement.“

„Wilhelm Nehlsen und seine Familie sorgen mit ihrem großartigen Engagement nicht nur
grundsätzliche für die Pflege und Förderung der plattdeutschen Sprache im Fünf-Sprachen-Land
Schleswig-Holstein sondern sie unterstützen damit auch nachhaltig die plattdeutsche Kinder-
und Jugendarbeit, was die Zukunftsfähgkeit des Plattdeutschen nachhaltig fördert.

Sven Kurmbeck: „Dass der Heimatbund als Stiftungsträger die Geschäftsführung der Stiftung
übernimmt, ist aus fachlicher Sicher naheliegend, da er mit Marianne Ehlers über eine
großartige Referentin in diesem Bereich verfügt. Grundsätzlich zeige der Heimatbund aber mit
seiner Unterstützung auch seine Innovationskraft und untermauert seine bedeutende Stellung
im schleswig-holsteinischen Kulturbereich insgesamt.“ Dass die Schimherrschaft der Stiftung an
das Amt des Ministerpräsidenten gebunden sei, gebe der Stiftung für die Zukunft zusätzlich
Stabilität und Sicherheit.

„Ich wünsche der Stiftung viel Glück und viele Unterstützer. Schleswig-Holstein darf stolz sein,
Menschen zu haben, die solche Projekte entwickeln und realisieren!“

Ansprechpartner:
Sven Krumbeck, MdL, Tel: +49 431 988 1639

0 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *