Sven Krumbeck Blog

„Weg vom Schubladensystem – hin zur individuellen Förderung“

Kiel, 27. April 2016

Die FDP fordert die Wiedereinführung einer Schulübergangsempfehlung an Grundschulen in
Schleswig-Holstein.
Dazu der bildungspolitische Sprecher der PIRATEN, Sven Krumbeck:

„Ich war und ich bin davon überzeugt, dass unser neues Schulsystem auf zwei weiterführenden
Säulen zum Abitur richtig ist.

Daher kam mir nicht überzeugend in den Sinn, dass wir noch die veralteten
Schulübergangsempfehlungen brauchen. Wir wollen die ‚Inklusive Schule‘. Wir wollen endlich
weg vom Schubladensystem. Wir wollen nicht selektieren, sondern jedem Kind seine
individuelle und daher nicht vergleichbare positive Lernbiographie ermöglichen.

Trotzdem nehmen wir die Anhörungsergebnisse sehr ernst: Wir brauchen neue Strukturen in
der individuellen Beratung auf dem Weg zu erfolgreichen Bildungsbiografien für alle Kinder.“

About 

0 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *