Sven Krumbeck Blog

„Bildungspolitik lieber mit Experten gestalten“

Kiel, 05.09.2016

Zur Diskussion um die Fachanforderungen des Schulfachs Biologie, sagt der
bildungspolitische Sprecher der Piratenfraktion, Sven Krumbeck:

„Wenn die Bildungsministerin geglaubt hat, die von Fachlehrerseite
umstrittenen Biologie-Fachanforderung stillschweigend über die Sommerferien
durchsetzen zu können, wird sie in diesen Tagen eines besseren belehrt.

Die Lehrkräfte sind ohnehin misstrauisch: Zu oft wurden sie bereits vor
vollendete Tatsachen gestellt. Sie geben lautstark Kontra – gegen die Qualität
der Fachanforderungen und die Qualität des Umgangs miteinander. Frau
Ministerin Ernst täte um ihrer Glaubwürdigkeit gut daran, den Vorgang zu
stoppen und die Differenzen mit ‚echten‘ Experten zu klären. Die arbeiten
täglich in unseren Schulen im Land und nicht im an Reißbrettern im
Ministerium.“

About 

0 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *